Graffiti in Bad Vilbel

Die Startseite der Homepage http://www.streetart-bad-vilbel.de erklärt Begriffe und verweist auf die Auftragsbörse, wo man sich aktuell um die Gestaltung der Gasverteilerhäuser im Kurpark und im Wald bewerben kann. Etliche Links verweisen auf Bücher, Videos, weitere Internetseiten über Graffiti-Künstler und alles, was zu dem Thema interessant erscheint.

Bei den «News» gibt es Hinweise auf neue Arbeiten, die in Bad Vilbel entstanden sind, sowie auf aktuelle Events wie den Graffiti-Workshop für jedermann beim Quellenfest am Freitag und Samstag ab 18 Uhr vor dem Kurhaus. In der «Galerie» können legal auf Freiflächen entstandene Werke und Auftragsarbeiten kommentiert und bewertet werden.

Hinweise auf die drei bestehenden Freiflächen am Freibad, an der Lagerhalle am Nordbahnhof und der Schallschutzwand in Dortelweil, findet man unter «Besser legal». Dort gibt es auch Tipps für alle, die Ärger mit illeg alem Graffiti haben.


Zum Seitenanfang springen.

Tastenkürzel / Access-Key's

Zum Seitenanfang springen.

Tastenkürzel / Access-Key's

Sie verwenden den Internet Explorer 6 von Microsoft. Bitte klicken Sie hier um Informationen zur Benutzung dieser Webseite mit Ihrem Browser abzurufen.